CAM-Postprozessoren

Das innovative Postprozessor-Konzept: COSCOM Profi NC-Joker

Highlights & Nutzen

  • Einzigartiges Postprozessoren-Konzept Profi NC-Joker für eine konfigurierbare NC-Satzausgabe
  • Kein Black-Box System, NC-Joker Postprozessoren interpretieren ausschließlich CAM-Informationen in das jeweilige Steuerungsformat
  • Konfigurierbar über den gesamten Lebenszyklus der Maschine (zusätzliche Maschinenachsen, Steuerungsupdate, neue Zyklen, uvm.)
  • Steuerungszyklen (Taschen, Messen, Ebenentransformation, uvm.)
  • Werkzeugradiuskorrektur bei 2½D-Bearbeitungsstrategien
  • Unterprogramme
  • Programmteilwiederholungen
  • Zeitberechnungsausgabe
  • Programmkopf frei konfigurierbar

Funktionen & Features

Postprozessoren für maximale Maschinenleistung

Mit ProfiNC-JOKER bietet Ihnen ProfiCAM VM ein einzigartiges Konzept, mit dem Sie die Postprozessoren stets auf dem Stand der aktuellen Maschinenkonfiguration halten. ProfiNC-JOKER stellt sicher, dass Änderungen an der Maschine oder Steuerung vom jeweiligen COSCOM Postprozessor, dem Jokermodul, sofort berücksichtigt werden. Das kann zum Beispiel die nachträgliche Ergänzung der Maschinen mit einem Messsystem oder Teilapparat sein, oder ein Softwareupdate an der Steuerung. Mit der frei verfügbaren Entwicklungsumgebung können Sie die Postprozessoren einfach an die neuen Bedingungen anpassen.

Die Logik bleibt im Quellsystem

Philosophie von COSCOM ist es, dass sämtliche Ablauflogiken und Technologieparameter, beispielsweise die Schnittdaten, im Quellsystem, also in ProfiCAM VM, erstellt werden. Das hat den gravierenden Vorteil, dass das gewünschte Endergebnis im NC-Programm immer über die - objektorientiert arbeitende - CAD/CAM-Software beeinflusst und abgeändert werden kann. Scan-Funktionen im Jokermodul ermöglichen eine steuerungsspezifische Auswertung der Quellinfor-mationen aus ProfiCAM VM. Auf diese Art werden Zyklen, Bohrbilder, Programmteilwiederholungen und Unterprogramme erzeugt. Es handelt sich also um eine Kombination von "Programmintelligenz" im Quellsystem und steuerungsspezifischen Eigenheiten. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass nur so NC-Programme in höchster Qualität und ausreichender Flexibilität im Quellsystem durch den CNC Postprozessor erzeugt werden können.

Vorteile ProfiNC-Joker Postprozessor-System

  • Standardisierte Jokermodule (CNC Postprozessoren) für alle gängigen Maschinen / Steuerungskombinationen
  • Ausgabe von Steuerungszyklen, Unterprogrammen und Programmteilwiederholungen
  • Erzeugung von Einrichteblätter und Werkzeuglisten
  • Hohe Steuerungsaffinität des CNC Postprozessors bei hoher Flexibilität im Quellsystem

News

COSCOM ToolDIRECTOR VM mit TCI-Technologie

Prozessfähige Werkzeugdaten für höchste Flexibilität im gesamten CAD/CAM/Simulations-Prozess
Eine Revolution des gesamten Virtual Machining- und Betriebsmittelbereitstellungs-Prozesses ist nötig, um eine zentrale Informationsbasis zu erreichen.

Review Digital-PROZESS Meeting - Bielefeld

Review Digital-PROZESS Meetings
Wirtschaftlicher produzieren, die Potentiale in Ihrer Fertigung erkennen!
Produktionsspezialisten trafen sich zum Erfahrungsaustausch und Fortbildung.

Video: Mit TCI Werkzeugstamm-Daten prozessfähig nutzen

Qualität von Werkzeugdaten sichern – für hohe Flexibilität Prozess!
Herausforderungen in der Digitalisierung und Vernetzung Ihrer Fertigung erfolgreich mit dem ToolDIRECTOR mit TCI-Technologie umsetzen – Im COSCOM Erklär-Video erfahren Sie es auf anschauliche Weise!

TCI - Universelle Werkzeug-Stammdaten für alle Fertigungssysteme

Fach-Interview mit Christian Erlinger
COSCOM Tooldata Cooperation Interface (TCI) – Im Fach-Interview klärt COSCOM Prozess-Consultant Christian Erlinger über Vorteile und Nutzen der neuen COSCOM Technologie auf.

COSCOM Referenzen

werner-weitnerheinz & feld

rcmfette

cuw kellerschneto