coscom dnc software 1

Info-Point - Informationsterminal

Das SMED-Terminal – Die Info-Zentrale direkt an der Maschine

Highlights & Nutzen

  • Nutzung von Standard PC-Hardware (z.Bsp. zusätzliche Installation an BDE-Terminals)
  • Einfacher Zugriff auf die aktuellen Fertigungsdaten
  • Informationsplattform für aktuelle Informationen (Änderungsdienst, Anweisungen, usw.)
  • Einfache Bedienung, auch als Touch-Anwendung
  • Maschinen-Gruppierung für Mehrmaschineneinsatz
  • Visualisierung von Grafiken, Zeichnungen, Dokumenten
  • DNC-Integration zur NC- Programmübertragung
  • Aktuelle Freigabestatus zum NC-Programm auf einen Blick
  • Bestandteil des COSCOM Rüstoptimierungskonzeptes

Funktionen & Features

COSCOM FIS – das Fertigungs-Informations-System

FIS ist das Bindeglied zwischen dem Programmiersystem und den NC-Steuerungen. Mit FIS ist auch die Verwaltung und die Organisation umfangreicher NC-Datenbestände kein Problem. Eine übersichtliche, grafische Bedienoberfläche erleichtert das Arbeiten auch in komplexen Strukturen. Standardisierte Schnittstellen und eine Vielzahl bereits im Einsatz befindlicher optionaler Kopplungsmodule vereinfachen die Integration in ein bestehendes Umfeld.

Fakten & Standards

  • Unterstützung verschiedenster Serverbetriebssysteme (Windows NT, Novell, Linux, Unix)
  • Zentrale Konfiguration aller installierter Steuerungen
  • FIS kann als Systemshell (Oberfläche) installiert werden
  • Andere Lösungen wie z. B. MDE/BDE können direkt aus FIS gestartet werden
  • Wavelan-Anbindung
  • UNC Namensunterstützung

Datenfluss von der Planung bis an die Maschine

COSCOM FIS ist das Informationszentrum für Ihre Fertigung. Alle Informationen, die Sie in der Fertigung benötigen, werden in einer Datenbank vorgehalten und sind zu jeder Zeit online abrufbar. Sie erkennen sofort, ob für einen Fertigungsauftrag eine Zeichnung existiert, bereits ein NC-Programm oder ein Einrichteblatt erstellt wurde und wer der letzte Bearbeiter gewesen ist. Somit sind auch in der dritten Schicht, bei nicht besetztem Planungsbüro, alle Informationen immer verfügbar. COSCOM FIS kommuniziert in beide Richtungen. Das heißt, dass auch der Maschinenbediener seine Änderungen und Nachrichten an die Planungsebene melden kann. Zum Einsatz kommen robuste Industrie-PCs (IPC) mit Touch-Oberfläche. Eingabefehler werden vermieden, da FIS immer nur die tatsächlich notwendigen Bedienelemente anzeigt.

Highlights & Nutzen

  • Mit FIS können Sie dem Bediener erweiterte Informationen z.B. Spannskizzen, Zeichnungen oder Fotos rund um das zu bearbeitende NC Programm zur Verfügung stellen
  • FIS ist als bedienerfreundliche Touch-Applikation ausgelegt
  • Bis zu 10 verschiedene Grafik Viewer, auch Ihre eigenen, können eingebunden werden

FIS – das erweiterte DNC-System

Bei COSCOM FIS lassen sich für jede Maschine individuelle Konfigurationen einstellen. So können Sie zum Beispiel die Werkzeugkorrektur-Daten nach dem einmaligen Senden zur Steuerung sperren, oder die empfangenen NC-Daten zur Archivierung automatisch ausdrucken. Diese frei definierbaren Funktionen können jeweils vor und nach Empfang und Senden der Daten aktiviert werden.

Highlights & Nutzen

  • Automatischer Dateiempfang mit Namensgenerierung der NC-Daten
  • Komfortable Multifile-Funktionen bei Senden und Empfangen
  • Herstellerspezifische Übertragungsprogramme können eingebunden werden

Software-Impressionen

COSCOM News

COSCOM Referenzen

werner-weitnerheinz & feld

rcmfette

cuw kellerschneto