Anwenderbericht DMG

„Cockpit für die Fertigung“ sichert wirtschaftliche Serienproduktion

dmgDurch genaue Werkzeug- und Fertigungsdaten kann die DECKEL MAHO Pfronten GmbH, eine Tochter des GILDEMEISTER-Konzerns, ihre Prozesse bereits im Vorfeld der Serienproduktion straffen. Die Werkzeugverwaltung und das CAM-Datenmanagement von COSCOM sind ein wesentlicher Baustein bei der Bereitstellung von Informationen, die für die Bearbeitung eines bestimmten Auftrags benötigt werden – von den Werkzeug- und Stücklisten bis hin zum NC-Programm. Dadurch entstehen im Produktionsprozess deutlich weniger Reibungspunkte, und es gelingt dem Unternehmen, die Trefferquote sowie die Produktionszeit wesentlich zu optimieren.

Highlights:

  • „Cockpit für die Fertigung” sichert wirtschaftliche Serienproduktion
  • Verkürzung der Rüst- und Durchlaufzeiten für komplexe Neuteile
  • Know-how aus einer Datenbank. Aktuelle Fertigungsdaten durch Rückgriff auf NC-Programme, Werkzeugtechnologie- und Schnittdaten
  • Reduzierung der Kapitalbindung durch Optimierung der Werkzeugeinsatzplanung
  • Verkürzung der Nebenzeiten durch exakte Fertigungs- und Werkzeugdaten
  • Deutliche Beschleunigung der Produktionsprozesse durch effiziente Dokumentation und Werkzeugverwaltung

 

 

COSCOM News

COSCOM Referenzen

dmgheinz & feld

rcmfette

cuw kellerreintjes