Anwenderbericht Zaigler Maschinenbau GmbH

Neue Märkte mit Virtual Machining

zaiglerAuf die Anforderungen von Branchen mit besonders „großen“ Bedürfnissen eingehen, das ist die Stärke der Zaigler Maschinenbau GmbH. Das Unternehmen aus Oberfranken hat sich auf die Zerspanung und Fertigung von besonders großen Bauteilen spezialisiert, die bis zu 50 Tonnen wiegen können. Durch ihre Fertigungskompetenz, die Qualität der Produkte und durch ihre Liefertermintreue konnte die Zaigler Maschinenbau GmbH den Kundenkreis kontinuierlich erweitern. Dass IT- und Automatisierungslösungen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen, erkannten die Verantwortlichen bereits vor fast 30 Jahren. Seit 1986 vertraut die Zaigler Maschinenbau GmbH auf Softwarelösungen von COSCOM. Neben der CAD/CAM-Software baute das Unternehmen seine Fertigungs-IT Schritt für Schritt mit einer Werkzeug- und Fertigungsdatenbank aus und komplettierte sie mit der Maschinensimulation zum Virtual Machining. Mit Hilfe dieser durchgängigen Prozess-Lösung gelingt es dem Unternehmen zum einen die Programmierzeiten deutlich zu reduzieren, zum anderen die produktiven Maschinenlaufzeiten zu steigern, sowie sein Fertigungs-Know-how zu digitalisieren und zu archivieren.

 

Highlights:

  • Verkürzung von Programmierzeiten von 12 auf 2 Wochen
  • Reduzierung der Programm-Nachbearbeitung um 25%
  • Erhebliche Zeitersparnis bei Wiederholteilen
  • Datendurchgängigkeit für mehr Prozesssicherheit
  • Erschließung neuer Märkte und Kundengruppen
  • Über 30 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit

 

 

News

Mit Digitalisierung deutliche Einsparungen realisierbar!

Fach-Interview in der Technischen Rundschau mit Christian Erlinger
40 Jahre COSCOM – Vom Linzenzanbieter zum Lösungsanbieter für die Digitalisierung und vernetzte Fertigung: COSCOM Prozess-Consultant Christian Erlinger skizziert im Gespräch mit der Technischen Rundschau die Idee dahinter.

COSCOM ToolDIRECTOR VM mit TCI-Technologie

Prozessfähige Werkzeugdaten für höchste Flexibilität im gesamten CAD/CAM/Simulations-Prozess
Eine Revolution des gesamten Virtual Machining- und Betriebsmittelbereitstellungs-Prozesses ist nötig, um eine zentrale Informationsbasis zu erreichen.

Video: Mit TCI Werkzeugstamm-Daten prozessfähig nutzen

Qualität von Werkzeugdaten sichern – für hohe Flexibilität Prozess!
Herausforderungen in der Digitalisierung und Vernetzung Ihrer Fertigung erfolgreich mit dem ToolDIRECTOR mit TCI-Technologie umsetzen – Im COSCOM Erklär-Video erfahren Sie es auf anschauliche Weise!

TCI - Universelle Werkzeug-Stammdaten für alle Fertigungssysteme

Fach-Interview mit Christian Erlinger
COSCOM Tooldata Cooperation Interface (TCI) – Im Fach-Interview klärt COSCOM Prozess-Consultant Christian Erlinger über Vorteile und Nutzen der neuen COSCOM Technologie auf.

COSCOM Referenzen

werner-weitnerheinz & feld

rcmfette

cuw kellerschneto